HRnetworx

HR 2.0

Immer mehr Arbeitsplätze entstehen im Homeoffice-Bereich. Die Technik ermöglicht diese Entwicklung. Die Netze werden auch immer stabiler, so dass der Transport von großen Datenmengen odedie Schaltung vonVideokonferenzen mittlerweile problemlos gewährleistet ist.Neben diesen Aspekten zeichnen sich immer deutlicher die Auswirkungen desdemografischen Wandels ab. Es vergeht kaum ein Monat, in dem nicht über diese Perspektiven von Personalern, Unternehmern und anderen Entscheidern im ...
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 10:28 Uhr

Enterprise 2.0: HR - Ihr habt versagt, oder?

Veröffentlicht in HR 2.0 Tjalf Nienaber
Freitag, den 06. Juni 2014 um 06:24 Uhr

HRnetworx WebConference "Lernen und Arbeiten 2.0" ein voller Erfolg

Veröffentlicht in HR 2.0 Tjalf Nienaber
Die gestrige WebConference Lernen und Arbieten 2.0" war mal wieder mit 8 Vorträgen und  11. Referenten7, 7 Referenten und einer Podi Diskussion  ein voller Erfolg. Die Aufzeichnung wird hier zeitnah online ...
Sonntag, den 06. Oktober 2013 um 17:55 Uhr

HRM WebCo "HR meets Social Media"

Veröffentlicht in HR 2.0 Tjalf Nienaber
HRM WebCo "HR meets Social Media" , 24. Okt - Referenten gesucht und Hinweis an Besucher: schonmal jetzt kostenfrei Teilnahme ...
Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 15:32 Uhr

International rekrutieren - Gewusst wie!?

Veröffentlicht in HR 2.0 Corinna Litera
Internationales Recruiting: Gewusst wie! Internationales Recruiting ist heutzutage keine exotische Randerscheinung mehr. Für multinationale Unternehmen, die Auslandsgesellschaften in verschiedenen Ländern betreiben, ist es tägliches Brot. Doch auch für kleinere Unternehmen bietet besonders die große Anzahl ausländischer Studenten in Deutschland eine große Chance. Dennoch finden sich in der gängigen HR- Literatur kaum Inhalte, die über die Rekrutierung und Entsendung von Expatriates ...
Donnerstag, den 06. Dezember 2012 um 11:37 Uhr

Vorsicht beim Newsletter-Versand: Bestätigungs-E-Mail kann schon SPAM sein

Veröffentlicht in HR 2.0 HRnetworx
OLG München zum Double-Opt-In bei Newsletter-Bestellung: Bestätigungs-E-Mail kann schon SPAM sein   Mittlerweile verwenden viele Unternehmen für die Bestellung ihres Newsletters das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Dabei wird dem Interessenten, der sich auf der Website eines Unternehmens für einen Newsletter-Dienst eingetragen hat, zunächst eine Bestätigungsmail geschickt, in der er auf einen Link klicken muss, um sein Newsletter-Abonnement zu bestätigen. Das ...
ICARO HR 2.0  Erfolgreiche Unternehmen nutzen Social Media als Erweiterung ihrer Talent Management-Strategie. Mit Social Media wird das wichtige Employer Branding und ein effizientes Recruiting durch weitere, wertschöpfende Elemente im Dialog zu Talenten ergänzt.  Kern dieses Ansatzes ist ein strategisch durchdachtes Engagement im Social Web. Damit führen Sie potentielle Mitarbeiter frühzeitig an Ihr Unternehmen heran, halten langfristig Kontakt zu ihnen und generieren mehr und ...
Freitag, den 14. September 2012 um 16:46 Uhr

Der König ist tot, es lebe der König!

Veröffentlicht in HR 2.0 Ioannis Blume
Content is King! Sie kennen dieses Mantra eines jeden Social Media Beraters, Bloggers, Web- und Facebook-Seitenbetreibers. Damit ist gemeint, dass die Inhalte, die beispielsweise auf sozialen Netzwerken "gepostet" werden, von zentraler, alles entscheidender Bedeutung für die Erfolgsmessung im Social Media sind. Vereinfacht dargestellt geht die Logik von gutemcontent wie folgt: Gute Inhalte verleihen zu mehr likes, comments und shares, die in Summe zu ...
Mittwoch, den 11. Juli 2012 um 09:55 Uhr

Die Antwort auf die Grusel-Videos?

Veröffentlicht in HR 2.0 HRnetworx
Seit Tagen macht die Sammlung schrecklicher Jobvideos, die durch Spiegel Online zusammengestellt und bewertet wurde im Netz die Runde. Auch wir hatten darüber berichtet: ...auf twitter macht gerade der Artikel "Die Parade des Schreckens" von Spiegel Online die Runde. Tweet, re-tweet, re-re-tweet, ein kleines virales Feuer ist bereits entfacht. Gegenstand des Artikels sind teilweise gruselige Jobvideos verschiedener Unternehmen. Wenig authentisch, pseudo-cool, überzogen, albern - und BMW ...
 Employer Branding 2012 Der Personalmarketing-Dienstleister „index“ hat die Ergebnisse der Umfrage „Employer Branding 2012“ veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen unter anderem, dass das Personalmarketing vieler Unternehmen in Deutschland noch nicht ausreichend auf den zunehmenden Fachkräftemangel und den enger werdenden Personalmarkt ausgerichtet ist. Gleichzeitig befindet sich das Personalrecruiting aktuell in einer Umbruchsituation, in der sich die Unternehmen, die gezielt in ...
Web Informer Button