×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 418

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kunde

Touch. Point

 

Die digitale Transformation verändert unsere Business- und Arbeitswelt unfassbar schnell. Auch die kundenbezogene Kommunikation ist davon betroffen. Doch die wahren kommunikativen Erfolge finden jenseits von Big Data und Algorithmen statt. Nicht Analytics und Mathematik, sondern Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen führen gerade in durchdigitalisierten Zeiten zum Ziel.
Teil 1 des Buches zeigt, welche Chancen die emotionalisierende Kommunikation weit über Worte, Bilder und Geschichten hinaus fortan bietet.
In Teil 2 werden die Touchpoints, die kommunikativen Berührungspunkte zwischen Anbieter und Kunde, analysiert und kundenfokussiert optimiert.
Teil 3 zeigt praxisnah eine Fülle Erfolg versprechender kommunikativer Wege in die digitale Zukunft.
 
Hier geht’s zur Leseprobe!
 
Anne M. Schüller
Touch. Point. Sieg.
Kommunikation in Zeiten der digitalen Transformation
384 Seiten
ISBN 978-3-86936-694-4
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)
 

Anne M. Schüller ist Managementdenkerin, Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Europas führende Expertin für Touchpoint-Management, Kundenloyalität und Empfehlungsmarketing. Ihr Buch Touchpoints wurde zum Mittelstandsbuch des Jahres gekürt und mit dem Deutschen Trainerbuchpreis 2012 ausgezeichnet. Ihr Buch Das Touchpoint-Unternehmen wurde zum Managementbuch des Jahres 2014 gekürt.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Titeln von Anne M. Schüller:
 
Touchpoints. Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute
Das Touchpoint-Unternehmen. Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt

 

 

Publiziert in HR Allgemein

Die 13 wichtigsten Vertriebsstandards - praxisnah auf den Punkt gebracht!

 

Erinnern Sie sich noch an das Lächeln von Herrn Kaiser? Immer freundlich zog er durchs Land, immer im Einsatz für seine Kunden. Was waren das für schöne Zeiten! Da haben Verkäufer noch wirklich verkauft – im aufmerksamen Gespräch mit dem Kunden und oft im Außendienst.

 

Wie sieht es heute aus? „Die Arbeitsromantik der 80er und 90er Jahre ist vorbei. Immer mehr Kanäle, mit immer kürzeren Reaktionszeiten“, weiß Vertriebsexperte Steffen Ritter. In seinem Buch Verkaufen kann von selbst laufen bringt er die neuen Herausforderungen im Vertrieb auf den Punkt und gibt konkrete Tipps für mehr Umsatz. Seine Devise: Systeme und Standards sind heute ein Muss. Mit Automatismen und systematischen Abläufen wird die Vertriebsarbeit wesentlich effizienter und läuft fast wie von selbst. Da ist es wie beim Skifahren: Laien fahren mit Kraft, Profis fahren mit Technik.

 

Für das wirkungsvolle System gilt es im ersten Schritt die Kunden bewusst einzuteilen, denn nur so können Kunden nach ihrer Bedeutsamkeit betreut werden. Hier liegt das Fundament einer gewinnorientierten Vertriebsoptimierung. Statt weichgespültem Werbemüll empfiehlt Ritter eine individuelle Anbahnungsphase, in der durchaus Persönliches seinen Platz haben sollte. Beispiele hierzu finden sich im Buch und im Blog des Autors (www.ritterblog.de).

 

Das System braucht zudem eine funktionierende Wiedervorlage, ein konsequentes Nutzenangebot, einen Überblick über weitere Kontaktanlässe und eine konstruktive Empfehlungsstrategie.

Das letzte Kapitel legt den Fokus auf die nachhaltige Umsetzung, das Durchhalten im neuen System und darauf, wie Standards wirklich etabliert werden. Denn wer sich die entscheidenden Abläufe in Verkauf und Service zur Gewohnheit macht, dessen Vertriebsarbeit läuft mehr und mehr von selbst.

 

Was Autor Steffen Ritter selbst zum Buch sagt, sehen Sie hier.

Der Zusatz „E-Book inside“ ermöglicht dem Leser, sich auf Wunsch das E-Book kostenfrei herunterzuladen.

 

 

Steffen Ritter ist mehrfacher Erfolgsautor und Vortragsredner für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer im deutschsprachigen Raum. Sein Kernthema sind Automatismen und Rituale zur Vereinfachung des eigenen Arbeitsalltags in der Überforderung unserer Zeit. Seit 2006 vergibt er einmal im Jahr den Deutschland-Award Unternehmer-Ass an besonders erfolgreiche Unternehmer und ist bereits seit 1999 Verleger einer eigenen Zeitschrift. Zudem ist Steffen Ritter Vordenker und Leiter des von ihm bereits im Jahre 1992 gegründeten Instituts Ritter.

 

 

Mit einem Klick auf das Cover gelangen Sie zur online blätterbaren Leseprobe auf book2look.de! Weitere Informationen finden Sie auch auf www.gabal-verlag.de.

 

9783869365596

 

Steffen Ritter
Verkaufen kann von selbst laufen
Wie Topverkäufer mit System mehr Umsatz erzielen
160 Seiten, gebunden
E-Book inside
ISBN: 978-3-86936-559-6
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2014
Publiziert in HR Allgemein

Newsletter