Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden
Michael Busch

Michael Busch

Bonn – Führung ist anspruchsvoller denn je, doch die derzeitig verfolgten neuen Ansätze allein reichen in der VUCA-Welt nicht aus. Das neue Handbuch „Führen mit Herz“ von Peter Becker zeigt, wie Leader ihren „inneren Kompass“ finden und beschreibt die Methoden, mit denen sie ihre Führungspersönlichkeit mit dem Team entwickeln. Der neue Band der Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Diesen inneren Kompass zu entwickeln, bedeutet, sich selbst zu verändern, um in einer komplexen Arbeitswelt das eigene Potenzial und das der Mitarbeiter voll auszuschöpfen. Wie eine Führungskraft diesen Weg im Zusammenwirken mit dem Team gehen kann und dabei „Leader mit Herz“ wird, dazu werden im Buch Grundlagen erklärt und praktische Schritte aufgezeigt. Zunächst geht es darum, den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu sehen und Führung im Kontext sozialer Systeme zu verstehen. Im Anschluss lernen Führungskräfte Methoden und Werkzeuge kennen, die sie auf der Abenteuerreise der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung leiten und die ihnen den Zugang zu sich selbst eröffnen. Mit der neuen Sicht auf den einzelnen Menschen in seiner Individualität können auch Teams ihre wertschätzende Zusammenarbeit optimieren. Beispielhaft hierfür ist die im Buch vorgestellte Methode „Ich bin ein Boot“. Diese Methode aus der Tiefenpsychologie erleichtert den Zugang, um sich selbst besser kennenzulernen und zu einer sicheren Selbsteinschätzung zu kommen. Kommt die Methode im Team zum Einsatz, lassen sich auf diese Weise die individuellen Eigenschaften und Verhaltensmuster darstellen. Dadurch eröffnen sich dem Team ganz konkrete Ansatzpunkte, um das Zusammenspiel „als Flotte” zu verbessern. In Ergänzung mit der Methode LEGO® SERIOUS PLAY® können spielerisch nicht nur eigene Werte geprüft und ergänzt werden. Auch Blockaden der Zusammenarbeit werden erkannt und aufgelöst, Lösungswege entdeckt und Ziele erarbeitet.

Führungskräften macht „Führen mit Herz“ Mut, sich auf den lebenslangen Weg des Hineinwachsens in die Berufung zu begeben. Als zusätzliche Unterstützung auf dem Weg bietet das Buch das Persönlichkeitsprofil „Leadership 4.0-Assessment“. Es bildet Schlüsselkompetenzen vor der Arbeitswelt 4.0 ab und wurde von Steinbach & Partner entwickelt.

Als zusätzlicher Service zum Buch stehen umfangreiche digitale Handouts zur Verfügung, die als direkt einsetzbare Arbeitshilfen ausgedruckt und genutzt werden können. Leser erhalten hier unter anderem die Mind-Map mit den visualisierten Inhalten des Buches, den Beispielfilm zu Lego Serious Play und Handouts für die Teilnehmer der Übungen.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe:
https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Fuehren-mit-Herz,278454
Download der Presseinformation unter: https://www.managerseminare.de/presse/pi-12061.doc
Download der hochauflösenden Buchcover-Datei: https://www.managerseminare.de/presse/tb-12061.jpg

 

Peter Becker: Führen mit Herz. Wie Sie als vielseitige Führungspersönlichkeit mit Würde, Werten und Vertrauen erfolgreich in einer digitalen Arbeitswelt 4.0 führen können. managerSeminare, Bonn 2020, 136 S. + Online-Arbeitshilfen, kt., ISBN 978-3-95891-076-8, 24,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

Bonn – Mit dem Seminarkonzept von Katrin Greßer und Renate Freisler lernen Führungskräfte alle Aspekte moderner Führung und agiler Werkzeuge kennen und anwenden. Sie arbeiten am eigenen Mindset, um in digitalen VUCA-Arbeitswelten erfolgreich und flexibel navigieren zu können. Das direkt einsetzbare Seminarkonzept besteht aus drei aufeinander aufbauenden, flexibel anpassbaren Modulen. Es ist jetzt als digitaler Download im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare verfügbar.

Agil führen heißt, sich immer wieder mit sich disruptiven Änderungen zu arrangieren, diese neu zu bewerten, auszuloten und entsprechend zu handeln. Es bedeutet, sein Team in den Mittelpunkt zu stellen, es eigenverantwortlich handeln zu lassen und Führung auf Augenhöhe zu betreiben. Das nun vorliegende Konzept richtet sich an Führungskräfte, Scrum-Master, ProjektleiterInnen und GeschäftsführerInnen. Im Mittelpunkt steht die Arbeit an ihren Leadership-Kompetenzen, der Reflexion der eigenen Führungsrolle und an ihrem Mindset, um Herausforderungen mutig anzugehen und Followership zu erzeugen. Dabei geht es immer um die richtige Balance zwischen bewährten Führungsmodellen und innovativen, agilen Ansätzen und Frameworks wie Scrum, Kanban oder Design Thinking.

Das insgesamt sechstägige Trainingskonzept ist in drei eigenständige Module für jeweils zwei Tage aufgeteilt. Die jeweiligen inhaltlichen Schwerpunkte befassen sich mit den gewandelten Führungsanforderungen der Arbeitswelt 4.0, den zukünftigen personalen Kompetenzen der Führungskräfte hinsichtlich Selbstorganisation und Selbstführung sowie der Entwicklung eines agilen Mindsets bei sich und anderen, wobei auch der konkrete Einsatz agiler Werkzeuge umfassend vermittelt und trainiert wird.

Die Module sind als Gesamtpaket, aber auch einzeln sowohl als Download von der Verlagsseite als auch auf Datenstick erhältlich. Sie umfassen detaillierte Ablaufpläne für unterschiedliche Durchführungsvarianten inklusive Online-Training, Trainer-Leitfaden und -Inputs, Teilnehmer-Handouts, Arbeitsblätter sowie Unterlagen zur Vor- und Nachbereitung. Herzstück des Trainings sind über 300 PowerPoint-Charts mit zahlreichen Schaubildern im Flat-Design. Sie können originalgetreu präsentiert werden oder dienen als Blaupause für die Themenbearbeitung an Pinnwand und Flipchart. Trainer und Seminarleiter können die Unterlagen frei nutzen und flexibel an ihre eigenen Erfordernisse bzw. die Bedürfnisse der Teilnehmer anpassen.

Mehr Informationen zu den Modulen und Auszüge aus den Seminarunterlagen:
https://www.managerseminare.de/tb/tb-12065

 

Katrin Greßer, Renate Freisler. Agil und erfolgreich führen Modul I bis III (Digitales Trainingskonzept)
Drei jeweils zweitägige Module zum Thema Agiles führen, bereits fertig vorbereitet, jeweils in sich abgeschlossen und dabei aufeinander aufbauend. Direktdownload oder als Datenstick, Enthält über 300 PPT-Folien mit Traineranleitungen, Trainingsablauf, Flipcharts, Handouts, Infos, Online-Ressourcen für insgesamt 6 Trainingstage. 558,00 EUR.

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

 

managerSeminare Verlags GmbH

Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

 

 

Bonn – Mit ihrem neuen How-to-do-Buch geben die Visualisierungsprofis Axel Rachow und Johannes Sauer ihren Lesern einmal mehr geballtes Praxiswissen mit Tipps und Kniffen an die Hand bzw. den Stift. Leser erweitern damit ihr Können in Sachen Präsentation um eine ganze Palette überraschender Möglichkeiten, um Inhalte und Botschaften auf den Punkt zu bringen. „Kreativ präsentieren“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Jenseits von PowerPoint gibt es zahllose Möglichkeiten, Präsentationen erfrischend anders zu gestalten. Pappkartons können Botschaften transportieren, Pinnwände Geschichten erzählen und sogar auf dem Boden sind wirkungsvolle Präsentationen möglich – raumfüllend und im 3D-Format. Mit „Kreativ präsentieren“ erweitern alle, die im Rahmen von Trainings, Workshops oder Vorträgen präsentieren, ihr praktisches Repertoire um beeindruckende Effekte und erleben die farbige Bandbreite und Tiefe der kreativen visuellen Präsentation. „Kreativ präsentieren“ bereichert seine Leser mit wertvollen Material- und Handling-Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Selbermachen sowie vielen Präsentationsbeispielen mit Erläuterungen. Stets zeigt sich, wie spannend, verblüffend und auf den Punkt gebracht Wissen dank kreativer Gestaltungstipps vermittelt werden kann.

Beispiele aus dem Inhalt: Bewegliche Elemente werden zum roten Faden in einer Präsentation und zeigen dem Betrachter, worüber gerade gesprochen wird. So bringt ein mobiler Pfeil aus statisch aufgeladener Folie auf dem Whiteboard schnell Orientierung in die Agenda. Aus dem Nichts erscheinen Buchstaben und Schriften, Objekte verschwinden in vermeintlich nur gezeichneten Löchern und hinterlassen staunende Zuschauer. Displays entfalten durch gekonnt angebrachte Ausschnitte ihre Wirkung, Motive auf Leichtschaumplatten können frei im Raum platziert werden, wodurch Präsentator und Publikum gleichermaßen in Bewegung kommen. Die Dimensionen großer Räumlichkeiten werden mit „Karton-Präsentationen“ spektakulär genutzt: Sie werden zu Säulen, Bergen oder Eingangstoren formiert und während der lebendigen Präsentation gedreht und umgebaut. Mit Installationen werden Botschaften im Seminarraum greif- und sichtbar. Im Graphic Recording treffen sich detaillierte Vorbereitung, Handwerk und Zeichenkunst, um Kongresse und Großveranstaltungen visuell zu begleiten.

Johannes Sauer und Axel Rachow bringen jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit den unterschiedlichsten Präsentationsformen auf die Bühne. Ihre Experimentierfreude, dauerhafte Neugierde und Kreativität machen sie zu zwei der vielseitigsten Visualisierungsexperten Deutschlands. Zusammen schrieben sie den Bestseller „Der Flipchart-Coach“, Johannes Sauer im Alleingang den Nachfolger „Business-Symbole einfach zeichnen lernen“. Ihre neue Zusammenarbeit „Kreativ präsentieren“ erweitert die Visualisierung um eine neue Dimension.

Als Bonus erhalten die Leser hilfreiche digitale Zusatzleistungen wie Anleitungen, Kopiervorlagen und Arbeitshilfen, die sie downloaden und direkt einsetzen können.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12060

 

Axel Rachow, Johannes Sauer. Kreativ präsentieren. managerSeminare, Bonn 2020, 200 S. plus Online-Arbeitshilfen, kt., ISBN 978-3-95891-075-1, 29,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

 

 

Bonn – Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte, um Meetings online effizient zu moderieren? Wie bringen sie ihre Teilnehmer dazu, sich in ungewohnter Umgebung zu engagieren und erfolgreich zusammenzuarbeiten? Die Antworten liefert Eugenia Schmitt in ihrem Praxisleitfaden „Virtuelle Meetings leiten“ aus dem Bonner Fachverlag managerSeminare.

Virtuelle Meetings stellen inzwischen einen zentralen Treiber der meisten Unternehmen dar, ohne den Zusammenarbeit nicht möglich ist. Doch sie funktionieren anders als herkömmliche Meetings – und dabei ist besonders die Führung gefragt, mit umfassenderer Kompetenz als vorher: in Moderation, Multitasking, Mindset. Es sind die vielen „Kleinigkeiten“, für die sie gerüstet sein sollte: Die flüchtige Aufmerksamkeitsspanne ihrer Teilnehmenden. Das Zeitmanagement. Das Herbeiführen von Verbindlichkeit in den Entscheidungen. Und natürlich das Handling der Technik: Dokumente, die irrtümlich für alle Teilnehmende freigeschaltet werden. Die fehlende Erreichbarkeit des IT-Ansprechpartners. Zoom-Bombing. „Virtuelle Meetings leiten“ vermittelt für viele der typischen Herausforderungen das erforderliche Know-how und Tipps.

Aus den Inhalten: Zunächst werden die Besonderheiten virtueller Meetings skizziert und bewährte technische Hilfsmittel beschrieben. Dazu gehören die Auswahl der Plattform, des Settings und der Applikationen. Beispielsweise ist es in bestimmten Situationen sinnvoll, zusätzliche Apps einzusetzen, die die Zusammenarbeit außerhalb des virtuellen Meeting-Raumes erlauben, sowohl synchron als asynchron. Dazu erhalten LeserInnen eine Übersicht über die Spezifika von Abstimmungs-Apps, Apps für Live-Umfragen, Visualisierungen oder Mind Maps. Neben der technischen Seite braucht die Führung Moderationskompetenzen und ein von Neugier auf die digitalen Möglichkeiten geprägtes Mindset. Dazu beschreibt die Autorin, welche Fragen sich die Moderation zu Beginn des Meetings beantworten muss, wie sie/er die Kommunikation gestaltet und ihre/seine TeilnehmerInnen motiviert. Beispielsweise empfiehlt es sich, ein Meeting in Segmente einzuteilen, Redebeiträge zu begrenzen, „Parkplätze für Ideen“ einzurichten und To-dos vorzusehen oder eine Co-Moderation für den Chat einzusetzen. In den folgenden Kapiteln lernen LeserInnen die Schritte zur Vorbereitung der Agenda eines virtuellen Meetings sowie die Durchführung und Nachbereitung virtueller Treffen kennen. Zu einem intensiven Verständnis über spezifische Moderationstechniken und zu typischen Gruppenphänomenen gelangen die LeserInnen im weiteren Verlauf. Dort erfahren sie, wie beliebte Methoden wie Brainstorming und Mind-Mapping in einem virtuellen Kontext angewendet werden, wie Entscheidungen und Abstimmungen gelingen und wie sie mit spezifischen Gruppenprozessen im virtuellen Miteinander umgehen.

Als ein zusätzlicher Service zum Buch stehen passende digital abruf- und sofort einsetzbare Arbeitshilfen zur Verfügung.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12059

 

Eugenia Schmitt: Virtuelle Meetings leiten. Effiziente Gestaltung und Durchführung von virtuellen Meetings. Wie die professionelle virtuelle Zusammenarbeit der Teilnehmer gelingt. managerSeminare, Bonn 2020, 264 S. + Online-Arbeitshilfen, kt., ISBN 978-3-95891-074-4, 49,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:

Auf 90 Seiten werden alle bei managerSeminare erhältlichen Titel für Trainer, Berater, Coachs, und Mediatoren und Führungskräfte vorgestellt – krisenfeste Fachbücher und digitale Seminarkonzepte. Und die Abonnements der Zeitschriften managerSeminare und Training aktuell.

Der Katalog kann als PDF online auf der Homepage angeschaut und heruntergeladen werden:

https://www.managerseminare.de/Trainerbuch

Oder direkt zum epaper des Katalog:

https://www.managerseminare.de/pdf/Verlagsprogramm_2020_2.pdf

Über einen Klick auf das jeweilige Cover oder QR-Codes gelangen Leser zu vertiefenden Informationen, Inhaltsverzeichnis, ausgesuchten Leseproben, informativen Pressestimme und bestellen über die Warenkörbe. Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei.

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.



managerSeminare Verlags GmbH

Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax:  +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

Bonn – Klienten mit extremen Persönlichkeitsmerkmalen bringen auch erfahrene Coachs an ihre Grenzen. Wie Sie extreme Stile erkennen und mit angepasstem Herangehen den eigenen Methodenkoffer erfolgreich einsetzen können, erklärt nun ein Autorinnenteam aus der Coaching- und therapeutischen Praxis. Ihr jetzt beim Verlag managerSeminare erschienenes Fachbuch macht persönlichkeitspsychologisches Fachwissen zugänglich, illustriert mit Coaching-Fallbeispielen und Experteninterviews.

Ein Fall aus der Coaching-Praxis: Simon hat viel erreicht. Er ist nach einem Doppelstudium schnell vom Team- zum Abteilungsleiter aufgestiegen. Doch im Feedback-Gespräch meldet ihm sein Chef zurück, dass sein autoritärer Führungsstil die Zusammenarbeit im Team sehr stark belaste. Im darauf vereinbarten Coaching verhält sich Simon ungehalten und empfindlich. Er stellt provokative Fragen und formuliert, wie das Coaching zu laufen habe. Schnell zeigt sich, dass Simon seinen eigenen Anteil an dem Konflikt im Team nicht erkennen kann.

Klienten wie Simon kommen ins Coaching, weil sie an Symptomen wie Konflikten oder Ängsten leiden, die durch ihr eigenes Beziehungsverhalten ausgelöst werden. Fehlt ihnen die Einsicht, wie das eigene Verhalten Probleme verursacht, können sie nicht zielorientiert an sich arbeiten. Somit kann das übliche ressourcen- und lösungsorientierte Methodenrepertoire eines Coachs nicht in gewohnter Weise greifen. Genau diesen Coaching-Fällen widmet sich die Neuerscheinung „Irgendwie seltsam ...!“. Darin beschreiben die Autorinnen psychologisch fundiert, wie Coachs eine Beziehung zu schwierigen Klienten aufbauen, um gemeinsam vorsichtigen Zugang zu problematischen Denk- und Verhaltensmustern zu finden. Über diesen Weg können Möglichkeiten erarbeitet werden, um Hindernisse zu den vereinbarten Coaching-Zielen Schritt für Schritt zu überwinden.

Dazu werden im Hauptteil des Buches sieben verschiedene extreme Persönlichkeitsstile (nach DSM-Diagnostik) vorgestellt, die häufiger im Coaching auftauchen. Zu konkreten Praxisbeispielen werden die möglichen Vorgehensweisen auf den verschiedenen Ebenen eines Coachings reflektiert, aber auch Grenzen benannt. Um die Perspektiven vielfältiger Expertise einzubringen, werden die Beschreibungen durch Erfahrungsinterviews und subjektive Stellungnahmen aus der Tiefenpsychologie, Psychotherapie und Verhaltenstherapie ergänzt.

Das wissenschaftliche Fundament für den Leser bereitet ein erklärender und einordnender Abriss zu Persönlichkeitspsychologie sowie eine Vertiefung der PSI-Theorie aus der Persönlichkeitsforschung auf. Damit bieten die Autoren eine Wissensbasis, um Coachs „schwieriger“ Klienten in der Auswahl passender Methoden und Vorgehensweisen zu unterstützen.

Zu diesem Handbuch stehen Online-Arbeitshilfen zur Verfügung, die die Leser für den eigenen Einsatz herunterladen und ausdrucken können.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12049

 

Bettina Hafner, Gudula Ritz: Irgendwie seltsam ...! Über den Umgang im Coaching mit extremen Persönlichkeiten. managerSeminare, Bonn 2020, 304 S., kt., ISBN 978-3-95891-073-7, 49,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

Bonn – Die richtige Person in der richtigen Stelle ist oft erfolgsentscheidend – das neue Handbuch „Auswahlgespräche professionell führen“ von Jochen Gabrisch zeigt, wie das geht. Der aktuelle Band der Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Gerade in komplexen VUCA-Arbeitswelten und in den Turbulenzen der noch anhaltenden Krise sind Fach- und Führungskräfte wichtig, die ihre Stelle über reine Fachkompetenzen hinaus konstruktiv ausfüllen sowie mit flexiblen und auch verschärfenden Herausforderungen umgehen können. Qualität und Professionalität des Auswahlprozesses spielen dabei eine herausragende Rolle.

Der neue Ratgeber des erfahrenen Eignungsdiagnostikers Jochen Gabrisch setzt hier an und liefert für den gesamten Auswahlprozess praktische Hilfestellungen. Der Autor erläutert zunächst, wie ein Stellenprofil erstellt und vermarktet wird, das die spezifischen Anforderungen der zu besetzenden Führungs- oder Fachposition zuverlässig erfasst. Den Schwerpunkt des Buches bildet das praktische Know-how zu Interviewführung und Fragetechnik – inklusive eines handfesten Leitfadens. Dieser besteht aus über 50 ausgewählten Kernfragen, mit denen sich die stellenrelevanten Kompetenzen eines Bewerbers in verschiedenen Bereichen ermitteln lassen. Dazu werden die Ziele jeder Kernfrage erläutert und verschiedene Anschlussfragen sowie mögliche Hintergründe verschiedener Antwortarten vorgestellt. Die Erklärungen und Beispiele aus der langjährigen Erfahrung des Autors machen klar nachvollziehbar, worauf Personalentscheider beim Stellen der Fragen, beim schrittweisen Nachhaken sowie bei den Antworten des Kandidaten achten sollten. Aufgezeigt wird auch, welche Fragen zu vermeiden sind. Dieser Interviewhilfe folgen praktische Hinweise zur Arbeit mit ergänzenden diagnostischen Tools wie Arbeitsproben, Präsentationen, Tests oder Gamification. Abgerundet wird das Buch durch eine konkrete Hilfestellung, um die Auswertung von Gespräch und Diagnostik objektiv an den Stellenanforderungen orientiert durchzuführen und Beurteilungsfehler zu vermeiden.

Als zusätzlicher Service zum Buch stehen umfangreiche digitale Handouts zur Verfügung, die als direkt einsetzbare Arbeitshilfen ausgedruckt und genutzt werden können. Leser erhalten hier unter anderem eine weitere Fragenliste zu Kernkompetenzen sowie Beobachter-Checklisten für die Durchführung von Rollenspielen und Präsentationen.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12048
Download der Presseinformation unter: https://www.managerseminare.de/presse/pi-12048.doc
Download der hochauflösenden Buchcover-Datei: https://www.managerseminare.de/presse/tb-12048.jpg

 

Jochen Gabrisch: Auswahlgespräche professionell führen. Wie Sie geeignete Fach- und Führungskräfte identifizieren und von Ihrem Unternehmen überzeugen. managerSeminare, Bonn 2020, 128 S. + Online-Arbeitshilfen, kt., ISBN 978-3-95891-072-0, 24,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

 

Bonn – Diese Sammlung liefert ModeratorInnen, Teamleitern und Coachs direkt anwendbare Micro-Interventionen, um eine positive Veränderung des Teamverhaltens zu erreichen, hin zu einer vertrauensvollen, sinnstiftenden, selbstverantwortlichen Fehlerkultur, die agiles Arbeiten zulässt. Die Methodensammlung ist soeben in einem kompakten Buchformat im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

„Veränderung passiert sowieso. Besser, wir gestalten unsere Zukunft selbst, statt sie von irgendwem gestalten zu lassen.“ – In seiner Impuls-Sammlung präsentiert Buchautor, Speaker und Jongleur Andreas Gebhardt 101 auf Karteikartengröße verdichtete Hilfestellungen, um Veränderungen im Teamverhalten herbeizuführen und zu verstetigen. Die Impulse können bedarfsgerecht ausgewählt und je nach Zeitbudget in 10-20 Minuten vom Team, der Seminargruppe oder mit dem Klienten bearbeitet werden. Sie laden zum Perspektivwechsel ein, durchbrechen Denkmuster und öffnen für ein gemeinsames Verständnis aller Beteiligten. Besonders wirksam sind die Impulse, wenn sie regelmäßig eingesetzt werden, beispielsweise als Bestandteile von Teammeetings.

Moderator/innen, Coachs oder Teamleiter können hiermit wesentliche Kulturthemen bearbeiten, wie etwa die Fehlerkultur, den Umgang mit Macht, Lob/Wertschätzung, (Selbst-)Verantwortung, Vertrauen, Konflikt und Entscheidung, Kreativität, Führung, Sinnhaftigkeit. Da die Impulse in der Art ihrer Aktivierung sehr unterschiedlich ausfallen, können beim Kombinieren der Karten bewusst sehr verschiedene Reize gesetzt werden, was für Abwechslung und für eine hohe Nachhaltigkeit sorgt. Das Buch bietet hierfür verschiedene Zugriffsmöglichkeiten an.

Beispiel „Makel, Murks & Co“: An welche Fehler haben wir uns schon gewöhnt, obwohl es eigentlich besser sein könnte? Und mit welchen davon sollten wir uns beschäftigen? In der 15-Minuten-Version wird über diese beiden Fragen diskutiert, indem die Moderation ergänzende provokative Fragen stellt. In der 10-Minuten-Version findet nur eine Fragerunde darüber statt, welche Fehler im Team besonders häufig auftauchen. „Konkurrenz aus der Seitenstraße“ ist eine Auseinandersetzung mit der Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Geschäftsmodells. In seiner 20-Minuten-Version bilden sich Kleingruppen mit dem Auftrag „Kill your own Company“. Oder „Keine Note ist falsch“: In Anlehnung an ein Zitat nach Miles Davis sensibilisiert dieser Impuls dafür, dass der Umgang mit einem Fehler darüber entscheidet, ob daraus etwas Gutes entsteht. Fragen laden dazu ein, zu überlegen, wie aus der Situation ein wertvoller Entwicklungsschritt werden kann.

Die buchbegleitenden Download-Ressourcen enthalten zusätzlich alle Impulsfragen dieses Buchs als PDFs für die digitale Präsentation vor Ort oder den Einsatz in Online-Meetings.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12047

 

Andreas Gebhardt: 101 Impulskarten zur Entwicklung der Organisationskultur für Trainer, Berater und Coachs. managerSeminare, Bonn 2020, 240 S., kt., ISBN 978-3-95891-071-3, 49,90 Euro

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

 

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Methoden.

Im Buchprogramm des Verlags managerSeminare sind aktuell eine Reihe von Praxis-Büchern erschienen, die Sie dabei unterstützen können, Ihre Präsenztrainings, Coachings und Supervisionen auf den Online-Bereich umzustellen oder zu ergänzen.

Der Sammel-Link zu diesen Titeln als ebook: https://www.managerseminare.de/Trainerbuch/eBooks?url_Search_N=Webinar


Alle Bücher und Seminarkonzepte von managerSeminare sind und bleiben direkt ab Verlag lieferbar, Bücher werden direkt vom Verlag versendet, ebooks und digitale Konzepte können auf der Verlagshomepage heruntergeladen werden. Der Verlag ist sein eigener Online-Buchhändler und unabhängig von anderen Buchhändlern oder Internetgroßhändlern.

Hier sind eine Reihe von Links dieser Bücher, über die Leser Detailinformationen, Leser- und Pressestimmen und vor allem kostenfreie Leseproben mit ausgewählten Kapiteln als PDFs in guter Auflösung anschauen können.

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/101-Online-Seminarmethoden,274698

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Fuer-Entdecker-Ihr-Weg-zum-Online-Coach,271371

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/150-kreative-Webinar-Methoden-Neuauflage,234488

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Digital-Leadership,265416

Auch vor der Krise war die Veränderung der Arbeitswelt bereit ein Thema.  Hier sind einige Bücher, die mit Change oder der Fähigkeit zum Umgang mit Krisen zu tun haben:

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Ready-for-Transformation,271508

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Gut-beraten-in-der-Krise-Neuauflage,181591

https://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Micro-Inputs-Resilienz,256951

Natürlich funktionieren auch viele Inhalte unserer Bücher, die auf Präsenztrainings oder Coachings hin konzipiert wurden, beispielsweise zu Fragetechniken, Rollenspielen oder Storytelling in der Online-Welt, wie zum Beispiel „Die Fragen-Kollektion“ oder „Die 500 besten Coaching-Fragen“. Alle zu finden unter: https://www.managerseminare.de/Trainerbuch

 


managerSeminare Verlags GmbH

Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax:  +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.managerseminare.de/Trainerbuch - Bücher - Konzepte - Toolkits



Steuernummer: 205/5731/0303
USt. ID: DE 811 522 667
Amtsgericht Bonn HRB 6302
Geschäftsführung: Gerhard May

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

Bonn – Bestimmte Seminare oder Trainingsphasen bieten sich direkt für eine zeitlich und örtlich und unabhängigere Gestaltung an. Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele liefern das Methoden-Know-how dazu und öffnen den Blick für die oft einfachen und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten im Online-Lernen. Dazu ergänzen sie viele leicht verständliche Anregungen für die technische Seite. Die Methodensammlung ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Oft verstellt beim Online-Lernen die Technik den Blick auf die wichtigen pädagogischen Konzepte. Die in dieser praxiserprobten Sammlung beschriebenen Online-Methoden sind meist leicht umzusetzen und Technik steht im Dienst der Didaktik. Sie können sowohl als Bereicherung für Blended Learning als auch für reine Online-Seminare eingesetzt werden. Mit einfachen, zum Teil kostenlos verfügbaren Werkzeugen wie etwa einem Diskussionsforum oder einem Instant-Messaging-System kann sinnvolles und lebendiges Lernen im virtuellen Raum verwirklicht werden.

Das Praxishandbuch bietet zunächst einfache Tools für den Einstieg ins Online-Lernen wie etwa Bedarfserhebungen oder der Umgang mit Downloads. Es schließen sich Methoden zur Begleitung von Seminaren an. Tipps, mit denen Seminarleiter/innen bestimmte Phasen von Seminaren für sich und ihre Teilnehmenden zeitlich und örtlich unabhängiger gestalten. Und schließlich erhalten Leser ein riesiges Repertoire an Methodenbeschreibungen für reine Online-Seminare. Zu jeder Methode erfahren Trainer/innen, in welcher Phase sie sich wirkungsvoll einsetzen lässt, welche Ziele mit ihr umgesetzt werden können, nach welchem Ablauf dabei vorgegangen wird. Mit diesem Werk publizieren die beiden Autoren eine völlig aktualisierte, zeitgemäße Fassung ihres früheren Klassikers "101 e-Learning Seminarmethoden".

Einige Beispiele: Gerade für eine anspruchsvolle SWOT-Analyse ist der virtuelle Raum geeignet, wenn sich Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen an verschiedenen Orten befinden oder ein zeitliches Zusammentreffen schwierig ist. Sie untersuchen Ziele oder Strategien online im Wiki-Web auf Stärken, Schwächen und Möglichkeiten. Dabei findet die Hauptarbeitsphase synchron mittels Webkonferenztool statt. Auftraggeber und Seminarleiter erhalten damit einen klaren Blick auf den Status Quo. Oder Teilnehmende setzen sich über eine online durchgeführte Fallstudienarbeit mit den Seminarinhalten über Diskussionsforum, E-Mail-Austausch und Weblog mehrere Wochen intensiv auseinander. Mit der Übung „Acht-Dimensionen-Feedback“ geben Teilnehmende echtes, strukturiertes Feedback zur Veranstaltung.

In den buchbegleitenden Download-Ressourcen finden Leser/innen eine Sammlung von Links zu den beschriebenen Online-Werkzeugen zum kostenfreien Ausprobieren.

 

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12044

 

Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele: 101 Online-Seminarmethoden.
Methoden und Strategien für die Online- und Blended-Learning-Seminarpraxis, managerSeminare, Bonn 2020,
368 S., kt., ISBN 978-3-95891-069-0, 49,90 Euro

 

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

 

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle / Michael Busch
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Fax: +49 (0)228 / 61 61 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal
https://www.seminarmarkt.de - Der Weiterbildungsmarktplatz

Unser Unternehmen arbeitet klimaneutral:
https://www.managerseminare.de/klimaneutral

 

 

Seite 1 von 14

Newsletter