So punkten Sie als regionaler Arbeitgeber bei Bewerbern

Die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt wie der Fachkräftemangel, eine modernere Arbeitskultur und eine neue Generation von Arbeitskräften zwingen Unternehmen zu reagieren, um weiterhin als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Vor allem Unternehmen jenseits der Großstädte müssen sich einiges einfallen lassen, um potenzielle Mitarbeiter aus Ballungsräumen anzulocken. 

In unseren E.Papers finden Sie praktische Tipps, wie Sie sich erfolgreich als Top-Arbeitgeber in Ihrer Region positionieren und die besten Talente gewinnen – und halten.

Mit diesen 5 Maßnahmen werden Sie zum Top Arbeitgeber in Ihrer Region

Mit diesen 5 Maßnahmen werden Sie zum Top-Arbeitgeber in Ihrer Region

Zwar haben es Unternehmen außerhalb der Ballungsgebiete schwerer, Stellen zu besetzen, weil ein kleinerer Kreis qualifizierter Bewerber verfügbar ist. Gleichzeitig sind aktuell wieder viele Stadtbewohner und junge Familien aufgrund der steigenden Mietpreise bereit, aufs Land zu ziehen, wenn sie einen attraktiven Arbeitgeber finden. 

Wir zeigen Ihnen 5 Ansätze, mit denen Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber in Ihrer Region erhöhen und qualifizierte Bewerber anziehen.

Zu wenig Gehalt? So bieten Sie eine wettbewerbsfähige Vergütung

Das Gehalt ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl des Arbeitgebers und beeinflusst auch bei bestehenden Mitarbeitern entscheidend die Wechselabsichten. Nutzen Sie steuer- und sozialabgabenfreie Zuschüsse, um Bewerbern und Mitarbeitern mehr Nettogehalt zu ermöglichen.

Lernen Sie 12 Benefits kennen, mit denen Sie das Bruttogehalt steuerfrei ergänzen können und Ablehnungsgründe von Bewerbern geschickt entkräften.

So bieten Sie eine wettbewerbsfähige Vergütung
Von Weiterbildungen für Mitarbeiter doppelt profitieren

Von Weiterbildungen für Mitarbeiter doppelt profitieren

Durch gezielte Personalentwicklung machen Sie sich als engagierter Arbeitgeber attraktiv für Bewerber und steigern die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Gleichzeitig können Sie auf diese Weise Qualifikationslücken, die z.B. durch den Fachkräftemangel entstehen, so gut wie möglich intern füllen.

Finden Sie mit der Checkliste die passenden Maßnahmen zur Personalentwicklung für Ihr Unternehmen.

Wir beraten Sie zum Sachbezug und den besten Mitarbeiter-Benefits

Haben Sie noch Fragen zum Sachbezug oder zu den besten Mitarbeiter-Benefits?  

Wir beraten Sie jederzeit unverbindlich und beantworten Ihre Fragen. Schreiben Sie uns per Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Gelesen 1301 mal

Newsletter